ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Graz » Umstellung auf das SPO-System

Umstellung auf das SPO-System

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Anfang Juli wurden unsere Studienpläne auf das SPO-System umgestellt.

Warum wurde das gemacht?

Die Uni Graz stellt alle Studienrichtungen auf dieses SPO-System um. Einige Studienrichtungen wie z.B die Psychologie wurden bereits letztes Jahr umgestellt. Heuer im Sommer war eben die Pharmazie an der Reihe.
Allerdings, wie ihr in den letzten Tagen wahrscheinlich schon bemerkt habt, funktioniert unser SPO-System derzeit nicht so wie es sollte. Vor allem bei einigen Diplomstudierenden funktioniert die Anrechnung des 1.Abschnittes und daher auch die An-/Abmeldung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen nicht einwandfrei.

Wir haben mit dem Curricula Online Team, welches für die Umstellung und das SPO-System zuständig ist, Rücksprache gehalten. Da es derzeit mehrere gravierendere Probleme gibt, arbeiten bereits einige Arbeitsgruppen an der Fehlerbehebung. Sie haben uns mitgeteilt, dass es noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, bis das SPO-System 100% fehlerfrei funktioniert.

Das Team von Curricula Online konnte uns zwar derzeit nicht versprechen, dass alles bis zur Lehrveranstaltungsanmeldung am Freitag gelöst ist, aber es wird mit Sicherheit ein Weg gefunden werden, dass die Reihungen korrekt durchgeführt werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und bis dahin habt bitte etwas Geduld.

Abmeldung von bestimmten Übungen:

Wir haben einige Nachrichten von euch bekommen, dass ihr von bestimmten Übungen abgemeldet wurdet aufgrund der oben genannten Probleme mit dem SPO-System. Frau Götz hat die automatische Abmeldung durch das nicht Erfüllen der Voraussetzung deaktiviert. Somit können sich diejenigen, welche fälschlicherweise abgemeldet wurden, wieder anmelden!

Eure PIG & StV Pharmazie