ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Studium » Masterstudium Pharmazie

Masterstudium Pharmazie

Das Masterstudium Pharmazie ist eine Möglichkeit nach dem Bachelorstudium Pharmazeutische Wissenschaften. Hierbei werden vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse über die Entwicklung, Wirkung, Herstellung und Qualitätskontrolle von Arzneistoffen und Arzneimitteln vermittelt. Mit dem abgeschlossenen Masterstudium ist man zur Tätigkeit in der Apotheke, der Pharmaindustrie, an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen berechtigt.

Ausführlichere Infomationen findest du im aktuellen Curriculum (18W).


Anmeldung

Die Anmeldung zum Masterstudium ist ein zweistufiger Prozess. Der erste Schritt ist die Online-Registrierung zum Aufnahmeverfahren, Upload der nötigen Unterlagen (Transcript of records, Bachelorverleihungsbescheid, Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises, evtl. Modulhandbuch) und der Einzahlung des Kostenbeitrags (€ 50). Die Frist für den ersten Teil der Anmeldung ist vom 3. April bis zum 16. Juli 2018.

Der zweite Schritt ist eine Aufnahmeprüfung, deren Durchführung allerdings von der Anzahl der Anmeldungen abhängt. Dies wird Mitte Juli 2018 bekannt gegeben. Termin für die Aufnahmeprüfung (Prüfungsstoff) ist der 29. August 2018.

Für die Bewerbung zum Aufnahmeverfahren muss man zum Zeitpunkt der Registrierung über ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit einem Bachelorverleihungsnachweis verfügen, sonst kann die Anmeldung nicht berücksichtigt und der Kostenbeitrag nicht rückerstattet werden.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Uni Graz zu finden.