ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Studium » Für Studieninteressierte

Für Studieninteressierte

Liebe zukünftige Pharmaziestudierende!

Es freut uns, dass ihr euch für Pharmazie, ein anstrengendes aber vielseitiges Studium interessiert. Die wichtigsten Infos gibt es hier:

Termine Aufnahmeverfahren Bachelor:

  • 1. März bis 15. Juli: Online Registrierung, Wahl des Studiums, Bezahlung des Kostenbeitrages (50€)
  • Mitte Juli: Bekanntgabe, ob eine Aufnahmeprüfung durchgeführt wird

wenn eine Aufnahmeprüfung durchgeführt wird

  • 1. März bis 1. August: Online-Self-Assessment
  • 19. August 2022: Aufnahmeprüfung

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Uni Graz oder dem Mitteilungsblatt zum Aufnahmeverfahren zu finden.

Termine Aufnahmeverfahren Master:

  • 1. März bis 15. Juli: Online Registrierung, Bezahlung des Kostenbeitrages (50€)
  • 24. August 2022: Aufnahmeprüfung

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Uni Graz oder dem Mitteilungsblatt zum Aufnahmeverfahren zu finden.

ACHTUNG: Das Aufnahmeverfahren findet nur 1x pro Jahr statt!

Hilfestellung für die Aufnahmeprüfung:

Auf Facebook haben wir die Gruppe “Aufnahmetest Pharmazie Graz” für euch erstellt, in der ihr Informationen eurer Vorgänger zum Aufnahmetest sowie dem Ablauf findet. Gleichzeitig bitten wir euch, diese wieder mit diesjährige Informationen und euren Erfahrungen zu füllen – eure Nachfolger werden es euch bestimmt danken!

Restplätze

Sollt es nach Ende der Registrierungsfrist am 15. Juli noch frei Plätze für das Pharmaziestudium geben, wird von der Uni eine Frist zur Nachregistrierung gesetzt. In dieser Frist können alle Studienwerder:innen, die an einer anderen Universität das Aufnahmeverfahren vollständig abgeschlossen haben, um einen der noch freien Studienplätze bewerben. Dies gilt nur für das Bachelorstudium Pharmazeutische Wissenschaften.


4 Antworten zu “Für Studieninteressierte”

  1. Nadine sagt:

    Hallo,
    ich studiere in Deutschland zurzeit Pharmazie im 4. Semester und würde gerne zum Ws 2018 nach Graz wechseln.
    Muss ich an der Aufnahmeprüfung dann trotzdem teilnehmen? Und werden mir die in Deutschland bestandenen Prüfungen angerechnet? Alle Prüfungen des Grundstudiums habe ich bestanden im 1.Stastsexamen habe ich allerdings nur Chemie bestanden. Eine andere Frage ist ob ich die Lateinergänzungsprüfung nachholen muss, da ich kein Latein in der Schule hatte aber im ersten Semester eine Terminologie Prüfung. Ich weiß nicht ob dieser Schein gleichwertig zum Latinium ist?
    Vielen Dank schonmal für eure Antwort

    • 14neugee sagt:

      Hallo Nadine,

      Ich bitte im Namen der PIG-StV Pharmazie Graz vielmals um Entschuldigung, dass wir auf deinen Kommentar so lange nicht geantwortet haben. Wenn du über eine anderen Weg bereits eine Antwort erhalten hast, dann ist diese Nachricht hinfällig. Wenn nicht, dann bitte ich dich deine Anfrage nochmal an support.pharmazie@oehunigraz.at zu schicken. Da bekommst du dann sicher eine Antwort.
      Auf Seite der Universität ist für Anrechnungen ist Herr Professor Zimmer (andreas.zimmer@uni-graz.at) zuständig.

      Entschuldigung und liebe Grüße!

  2. Jovana sagt:

    Hallo!

    Ich studiere momentan Pharmazie an der Uni Wien. Jedoch habe ich bis jetzt 2 Steop Prüfungen von 3 geschafft und wollte fragen ob man die Chemie-Steop, welche mir noch fehlt, in Graz absolvieren kann und dann aber weiter an der Uni Wien studieren kann?

    • 14neugee sagt:

      Hallo Jovana,

      Ich bitte im Namen der PIG-StV Pharmazie Graz vielmals um Entschuldigung, dass wir auf deinen Kommentar so lange nicht geantwortet haben. Wenn du über eine anderen Weg bereits eine Antwort erhalten hast, dann ist diese Nachricht hinfällig. Wenn nicht, dann bitte ich dich deine Anfrage nochmal an support.pharmazie@oehunigraz.at zu schicken. Da bekommst du dann sicher eine Antwort.

      Entschuldigung und liebe Grüße!