ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Nützliches » ÖH-Versicherung, Schadensfall im Labor

ÖH-Versicherung, Schadensfall im Labor

ÖH-Versicherung

Mit Einzahlen des ÖH-Beitrages ist man automatisch auch über die ÖH Haftpflichtversichert z.B bei Schadensfällen im Labor od. Unfällen während eines USI-Kurses …

Das Schadenersatzformular ist daher vielleicht einmal für viele während des Studiums wichtig, da ihr das bei Schadensfällen im Labor ausfüllen müsst (z.B. wenn euch ein Glasgerät hinuntergefallen ist), um das Geld von der Versicherung zurückzubekommen.

 

Wie gehe ich vor bei einem Schadensfall:

1. Formular ausfüllen

  • im einfachsten Fall (bei kleinen Beträgen), könnt ihr die zerstörten Geräte einfach nachkaufen und euch von der Versicherung das Geld dann auf euer Konto zurück überweisen lassen
  • bei großen Beträgen, könnt ihr z.B. auch direkt das Geld von der Versicherung an die Firma, bei der das neue Gerät gekauft wird, überweisen lassen (in so einem Fall aber auf jeden Fall auch mit dem Betreuer absprechen)

2. Bestätigung des Schadens vom zuständigen Betreuer am Formular (Stempel, Unterschrift) einholen –> evtl. mit dem Betreuer auch abklären, wo ihr die kaputten Laborgegenstände am besten nachkaufen sollt.

 

3. Formular per Post an Generali Versicherungs AG, Landskrongasse 1-3, 1010 Wien oder per Email an oeh-versicherung.at@generali.com schicken (Rechnung am besten gleich mitschicken).

 

Schadenersatzformular
https://www.oeh.ac.at/file/353/download?token=pSNA-xC6

Mehr Infos zur ÖH-Versicherung und weitere Formulare findet ihr hier:
https://www.oeh.ac.at/service/versicherung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.