ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » LUs Arbeitstechniken & Arzneistoffsynthese

LUs Arbeitstechniken & Arzneistoffsynthese

Liebe Mitstudierende,

wir wurden darüber informiert, dass sich eure und unsere Befürchtungen bei den Laboren Arbeitstechniken und Arzneistoffsynthese wahrscheinlich bewahrheiten werden.Aus heutiger Sicht werden auf die 80 Laborplätze in der LU Arbeitstechniken dieses Semester (21S), 80 Laborplätze in der LU Arzneistoffsynthese im nächsten Wintersemester folgen. Dafür wird es keinen 20-Plätze Arbeitstechniken Kurs im Wintersemester 21/22 geben.

Alle, die die Voraussetzungen für Arbeitstechniken im Moment noch nicht haben, haben die Chance diese bis Ende Mai zu machen, da dann der Kurs C am 1.6.2021 separat gereiht wird. Was diese Entscheidungen für alle anderen Labore bedeuten, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Sobald wir weitere Informationen zu diesem Thema bekommen, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Wir würden an dieser Stelle auch alle Diplomstudierende, denen besagte Übungen noch fehlen, bitten den eigenen Studienfortschritt zu evaluieren und die Option eines Wechsels in das Bachelor-Master-System in Betracht zu ziehen. Bei Fragen zu diesem Thema stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Abhaltung von Laborübungen in nur noch einem Semester (WS oder SS) ist nicht in unserem Interesse und ist aus unserer Sicht alles andere als studierendenfreundlich. Entscheidungen diesbezüglich sind bis jetzt unter Ausschluss der Studierendenvertretung erfolgt und auch wir warten auf eine Erklärung. In der Sitzung der CuKo kommende Woche bekommen wir hoffentlich weitere Antworten.


Liebe Grüße,
eure PIG & StV Pharmazie