ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Erstsemestrigentutorium 2020/21

Erstsemestrigentutorium 2020/21

Für das kommende Wintersemester suchen wir wieder engagierte Studierende, die bereit sind bei unserem Erstsemestrigentutorium mitzuwirken. Beim Erstsemestrigentutorium handelt es sich um ein Projekt der ÖH Bundesvertretung, das Erstsemestrigen in der Anfangszeit an der Uni Unterstützung durch Studierende aus höheren Semestern vermittelt.

Was sind deine Aufgaben?
Gemeinsam mit den anderen Tutoren*innen deiner Gruppe organisierst du eine Reihe von Treffen im Laufe des Wintersemesters, bei denen ihr die Erstsemestrigen mit der Uni, dem Studium und der Stadt vertraut machen sollt. Wie genau ihr die Treffen gestaltet bleibt dabei euch überlassen.
Um euch in euren Aufgaben zu unterstützen, gibt es vor Beginn des Tutoriums ein dreitägiges Seminar (ein Wochenende Ende September) bei dem ihr angeleitet von Trainern wichtige Tools und Strategien erlernt. Sämtliche kosten werden hier von der ÖH getragen.
Zu dieser bereits bekannten Ausbildung gibt es heuer erstmals die Chance einer zusätzlichen freiwilligen Ausbildung über die Uni Graz. Ebenfalls im September erlernt ihr über mehrere Tage Basics in Sachen Gruppendynamik und Organisation. Aufbauend darauf gibt es dann während des Studienjahres eine begleitende Lehrveranstaltung, bei der weiterführende Soft Skills vermittelt werden.

Was sind deine Vorteile?
– ein lustiges Seminarwochenende
– 2 ECTS für freie Wahlfächer für 1 WS als TutorIn
– 4 ECTS für freie Wahlfächer sowie 1 Toleranzsemester für Familienbeihilfe (sofern du unter 24 bzw. 25 bist), Studienbeihilfe und Versicherung wenn du 2 WS lang als TutorIn fungierst
Wer sich zusätzlich oder alternativ über die Uni ausbilden lässt, bekommt für die Teilnahme an allen LVs 5 ECTS für freie Wahlfächer, Gutscheine, eine Vorteilscard Tutor*in (Vergünstigungen bei Angeboten der Uni Graz) und entsprechende Zertifikate über die Ausbildung.

Wenn wir Interesse wecken konnten, dann schickt uns bitte bis 09. Juni 2020 eine Mail an etut.pharmazie@gmail.com. Dabei teilt uns bitte folgende Informationen mit: Name, Matrikelnummer, ob ihr schon mal mit auf Seminar wart und ob ihr Interesse an der Ausbildung über die Uni habt. Falls ihr schon wisst mit wem ihr eine Gruppe bilden wollt, dann teilt uns das bitte auch mit. Eine Gruppe sollte ca aus 5 Personen bestehen von denen mindestens eine schon mit auf Seminar war oder heuer im Herbst mitfährt.
Da es uns im Moment nicht erlaubt ist ein persönliches Treffen mit allen Interessierten auf der Uni zu veranstalten, würden wir euch außerdem um eure Telefonnummer bitten, damit wir alle weiteren Informationen direkt und unkompliziert weitergeben können.

Bei zu vielen Anmeldungen gilt das First-come-first-serve-Prinzip.